')
14 Jul 2016 Allgemein

Sportliche Leistung: ICS Cool Energy klimatisiert Intel Extreme Masters

Die Weltmeisterschaften der Intel Extreme Masters wurden erneut im polnischen Kattowitz ausgetragen. Die ESL, das weltweit größte eSport-Unternehmen, krönte gleich drei Champions in der kultigen Spodek-Arena vor mehr als 34 Millionen Zuschauern. Für das Turnier wurde eine fachgerechte Mietklimatisierung für mehrere Übertragungs- und Technikräume benötigt. Mit der sportlichen Unterstützung von ICS Cool Energy konnte das bislang größte ESL-Event reibungslos und bei angenehmen Temperaturen stattfinden.

eSport-Turnier erreicht mit Hilfe der Klimatechnik von ICS Cool Energy problemlos ein Millionenpublikum per Livestream.

Die Intel Extreme Masters ist die am längsten bestehende, globale Pro Gaming Tour der Welt. Von der ESL im Jahre 2006 ins Leben gerufen, beinhaltet die Turnierserie diverse Wettkämpfe in verschiedenen Disziplinen, die in Europa, Asien, sowie Nord- und Südamerika ausgetragen werden. Der jährliche Saisonabschluss wird traditionell in Kattowitz gefeiert. Dabei locken die Intel Extreme Masters jährlich tausende Fans in die Stadien, um den Profis beim eSport in verschiedenen Spielen zuzugucken. Damit nicht nur die rund 10.000 Fans vor Ort in Kattowitz die Meisterschaften in „Counter Strike: Global Offensive“, “League of Legends“ und „Starcraft II“ begeistert verfolgen konnten, wurde das Turnier auch per Livestream übertragen. Über 34 Millionen Zuschauer haben das Live-Angebot der ESL genutzt.

16194602713_ae2b406cf8_o - Kopie

Da das technische Equipment somit eine immense Leistung erbringen musste, sollte einer Überhitzung dringend entgegengewirkt werden. Hierfür war die Mietkälte von ICS Cool Energy die optimale Lösung, so dass der Kälteexperte mit seinen Geräten das einwöchige eSport Event zuverlässig unterstützt hat.

Klimageräte von ICS Cool Energy sorgen für optimale Temperaturen

Die eingesetzte Klimatechnik von ICS Cool Energy kam in den Übertragungs- und Technikräumen der ESL zum Einsatz. In diesen Räumen wird für einen reibungslosen Ablauf des Turniers gesorgt, denn hier werden sowohl die internen als auch die externen PCs des eSport Turniers gesteuert. Auch der Livestream für das Millionenpublikum geht direkt von dort in und um die Welt. Um die Temperatur hier so niedrig zu halten, dass alle Maschinen gut funktionieren, wurden vom Kälteexperte für eine Woche lang acht Cool Clima Split-Klimaanlagen mit 6,7 kW installiert.

Neben der Kühlung der Technikräume wurde der Klimaexperte außerdem gebeten, eine Kühllösung für eine Spielerbox zu entwickeln. Die Herausforderung hierbei lag darin, eine besonders geräuscharme Lösung zusammenzustellen, damit der Spieler während des Turniers nicht gestört wird. Der Titan Cool, mit einer Kälteleistung von 7,3 kW, war für diese Aufgabe der ideale Kandidat. Er wurde allerdings hinter der Spielerbox installiert, so dass die kalte Luft mittels eines Zuluftschlauches von oben in die Box geblasen wurde.

Um den Geräuschpegel zusätzlich gering zu halten, wurde ein 200 mm Luftauslass-Schlauch installiert.

Größtes ESL-Turnier der Geschichte

Mit der Unterstützung der Klimatechnik von ICS Cool Energy konnten über 1.000 PCs für die Intel Extreme Masters genutzt werden. Über 24.000.000 Stunden konnten sich die Zuschauer Aktion, Spaß und Spannung auf verschiedenen Plattformen per Livestream anschauen. Mit insgesamt 50 kW Gesamtleistung der Mietklimatisierung von ICS Cool Energy konnten die Rahmenbedingungen für die Maschinen-Kühlung so hergestellt werden, dass rund 34.084.629 Zuschauer das größte eSport-Event, reibungslos und „so cool wie möglich“, verfolgen konnten.

Cool_Clima_6.7

Auch die ESL war mit der Leistung des Kälteexperten sehr zufrieden. Das Kölner Unternehmen ist ein erfahrener Veranstalter im Bereich der kompetitiven Computerspiele sowie im elektronischen Sport. Das Liga-Portal www.esl.eu gehört mit über 10 Millionen Visits im Monat zu den größten Internetauftritten Deutschlands.

Case Study Download

MET-Folien-thumb
Lesen Sie auch Mietkälte: Einsatz in der Vakuumkammer
21. Jan 2015
Newsletter

Exklusive Tipps, Tricks und Angebote frei Haus. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

E-mail   
Anrede
Nachname
Stadt
Land
PLZ

Newsletter
Wonach suchen Sie?

Wählen Sie aus unseren Lösungen:

Notfall? Rufen Sie uns an: 0800. 0116 0117
Sofort-Angebot